Banner

FAQ - Häufig gestellte Fragen


Allgemeines

Für welches Alter ist Burg Dampfstein geeignet?

Die Burg Dampfstein ist ab ca. 6 Jahren geeignet. Bis 8 Jahre empfiehlt es sich für Kinder, in Begleitung ihrer Eltern teilzunehmen. Auch ältere Kinder und Jugendliche sind regelmäßige Gäste in der Burg Dampfstein.

Zusätzlich gibt es ein Angebot für Kleinkinder bis 3 Jahre und pädagogische Frühbildungskurse.

Ist Burg Dampfstein nur für Gruppen?

Nein, es ist ebenso möglich alleine teilzunehmen. Die Burg Dampfstein bietet eine offene, lebendige Abenteuerwelt, in der auch ein einsamer Held sein Abenteuer erleben kann. Viel mehr Spaß macht es aber, einfach spontan bei einer anderen Gruppe mit zu machen und neue Freundschaften zu schließen.

Muss ich Vorkenntnisse haben / etwas mitbringen?

Nein, kommen Sie einfach vorbei und haben Sie Spaß. Der Ablauf und die Spielregeln ergeben sich direkt im Spiel.

Muss ich beim nächsten Besuch wieder von vorn anfangen?

Nein, Sie setzen das Spiel an der Stelle fort, an der Sie aufgehört haben. Bringen Sie dazu einfach Ihre Spielunterlangen vom letzten Besuch wieder mit.

Kann ich die Spielmaterialien von Burg Dampfstein auch in anderen Abenteuerwelten einsetzen?

Ja, erspielte Erfolge zählen in allen unterstützten Abenteuerwelten.

Muss man sich anmelden?

Nein, Anmeldungen sind nur für Gruppenveranstaltungen wie Kindergeburtstage notwendig.

Wie lange bleibt man in Burg Dampfstein?

So lange man Lust hat. Man kann das Abenteuer jederzeit unterbrechen und ein andermal weitermachen. Auch ein ganzer Tag in der Burg Dampfstein ist im Nuh vorbei.

Hilfe, ich habe die Spielkarten meiner Kinder weggeworfen. Was kann ich tun?

Bitte melden Sie sich vor Ort mit Ihrem Kind bei einem unserer Mitarbeiter. Er wird Ihnen weiter helfen.

Mein Kind möchte in die Burg Dampfstein. Muss ich / Darf ich mitmachen?

Die Burg Dampfstein ist ein Familienabenteuer. Sie bietet die perfekte Möglichkeit, gemeinsam als Familie etwas zu erleben. Wenn Sie zwischendurch eine Pause machen möchten oder auf ein kleines Geschwisterkind aufpassen müssen ist das nicht schlimm. Das Spiel ist so ausgelegt, dass Kinder ab ca. 8 Jahren auch alleine teilnehmen können. Selbst, wenn Sie nicht aktiv teilnehmen möchten, können Sie immer in die Anlage und Ihr Kind begleiten.

Ich empfinde das Spiel als sehr chaotisch und verstehe es nicht. Ist das normal?

Keine Sorge, damit sind Sie nicht alleine. Das Spiel basiert auf einem chaotischen System. Ein chaotisches System ist in der Mathematik ein System, in dem zunächst keine Ordnung und Regelmäßigkeit erkennbar ist. Ein chaotisches System, das der Burg Dampfstein sehr ähnlich ist, ist z.B. ein Ameisenhaufen. Jede Ameise scheint ziellos und orientierungslos umher zu laufen. Schaut man sich den Ameisenhaufen als ganzes an, sieht man dagegen ein gut durchorganisiertes System. Die Ordnung hinter dem System Ameisenhaufen ist nicht sofort ersichtlich, aber sie funktioniert perfekt. Eltern fällt es meist schwer, mit einem chaotischen System klar zu kommen. Sie versuchen sozusagen, aus der Beobachtung einer Ameise zu verstehen, wie der Ameisenhaufen funktioniert. Kinder dagegen kommen intuitiv sehr schnell damit klar. Sie analysieren das System nicht sondern probieren es aus. Damit besitzen sie Schlüssel zur Burg Dampfstein: Learning by Doing.

Darf ich eigene Ausrüstung mitbringen?

Die Besucher sind herzlich eingeladen, eigene Verkleidung mitzubringen. Heldenspieler mit eigenen Umhängen und Wappenröcken oder Monster mit eigenen Masken erhalten dafür sogar pro Auftrag einen Kontorschein extra. Rüstungsteile dürfen ebenfalls mitgebraucht werden, sofern sie nicht aus Metall bestehen. Eigene Schilde dürfen eine Höhe von 1m nicht überschreiten und dürfen keine Holz, Plastik oder Metallelemente beinhalten. Eigene Waffen dürfen nur dann genutzt werden, wenn der Spieler auch das passende Level dafür hat. Wir behalten uns vor Waffen vom Spiel auszuschließen, wenn sie nicht unseren Sicherheitsregeln entsprechen.

Kindergeburtstage

Kann ich etwas zu Essen mitbringen?

Ja, in der Burg Dampfstein ist es erlaubt eigene Verpflegung mitzubringen. Sie können aber auch direkt bei uns Essen von unseren Center Partnern bestellen.

Habe ich am Kindergeburtstag einen Tisch?

Ja, während der Spielzeit steht Ihnen ein gedeckter Tisch zur Verfügung. Teller, Gläser und Servietten sind ebenfalls vorhanden. Möchten Sie den Tisch auch nach der Geburtstagsfeier / ohne Geburtstagsfeier buchen ist dies ebenfalls möglich. Beachten Sie, dass dieses Angebot an Wochenendtagen nur eingeschränkt verfügbar ist.

Werden die Kinder begleitet?

Nein, die Kinder bestreiten ihr Abenteuer alleine.
Bei jüngeren Kindern von 6 oder 7 Jahren oder großen Gruppen ab 15 Kindern empfehlen wir die Unterstützung durch einen Spielbegleiter ( königlicher Butler ). Dieser begleitet die Gruppe während der gesamten Spielzeit und bleibt an ihrer Seite. Beachten Sie, dass ein Spielbegleiter im voraus gebucht werden muss.
Wenn Sie Unterstützung für Ihre Gruppe suchen ohne gleich einen permanenten Spielbegleiter zu buchen gibt es auch die Möglichkeit, Helferkarten zu nutzen. Mit Helferkarte können Ihre Kinder immer dann gezielt einen Helfer anfordern, wenn sie ihn gerade bei einer Aufgabe brauchen. Sollte Ihre Gruppe am Ende noch Helferkarten übrig haben, so können Sie diese beim nächsten Besuch als vollwertige Gutscheine für Spielaufträge einsetzen.

Wie viel früher sollte ich da sein?

Maximal 15 Minuten

Darf ich Geburtstagskerzen mitbringen?

Nein, offenes Feuer ist nicht erlaubt.

Welche Bezahlmöglichkeiten bestehen?

Bar oder EC Karte. Eine Anzahlung ist nicht nötig.

Gibt es Stornierungsgebüren?

Nein, Sie können jederzeit stornieren. Bei Nichterscheinen ohne eine Stornierung behalten wir uns vor, den Geburtstag zur Hälfte zu berechnen.